Serverlogs

Aus Help Me Do It! <WIKI>
Wechseln zu: Navigation, Suche

Serverlogs werden leicht und schnell unübersichtlich.

Am besten wäre es, wenn sich Logeinträge nicht wiederholen und Duplikate ausgefiltert werden.

Linux kann helfen mit diesem Befehl, der in einer .sh Datei gespeichert werden sollte:

sed 's^\[.*\]^^g' $1 | sort | uniq -c >> $2

Aufruf:

Dieses Skript sollte einen sprechenden Namen bekommen, wie z. B.

logme.sh

Dazu werden zwei Variablen übergeben:

$1 ist die Quelldatei, z. B. /var/log/myxql.log $2 ist die Zieldatei, z. B. mysql_reformatted.log

Der Aufruf wäre dann entsprechend:

./logme.sh /var/log/mysql.log mysql_reformatted.log